Kräuterwissen

IMG_3069.JPG
 

Pflanzen sind lebendige Wesen. Sie sind die Verkörperung von purer Liebe und Schönheit. Sie sind enge Verbündete von uns. Nähren uns, lehren und heilen uns. Sich mit einer Pflanze zu verbinden, lässt uns ganz vieles über uns selber und die Welt erkennen. Wer schon einmal die orgasmische Lebenskraft gespürt hat, die einen Baum durchfliesst, weiss, dass Pflanzen Vermittler sind zwischen den Welten. Sie nehmen die kosmische Energie in sich auf und schenken sie uns und der Erde. Weil wir ihre Kraft in unser Körper aufnehmen, durch essen, Tee etc. oder uns mit ihrem Geist verbinden können, haben die Pflanzen die Gabe uns körperlich wie auch seelisch zu heilen und zu nähren. Pflanzen sind uralt und unglaublich weise Wesen. Sie schenken uns Freude, zeigen uns unsere eigene Schönheit und schenken uns Leben. 

Schon seit meiner Kindheit bin ich sehr eng mit den Pflanzenwesen verbunden. Ich habe sie schon immer als bewusste Lebewesen wahrgenommen und viel von ihnen gelehrt. In einem Teil in mir, bin ich selber eine Pflanzenseele. Verbindende der Welten. Ich sammle seit über 12 Jahre Heilpflanzen und habe mir so ein breites Wissen der heimischen Flora angeeignet. Ich ernte die Pflanzen mit viel Liebe und Respekt, was sogleich ein wundervoller Austausch ist.

Hydrolate 

Pflanzenwässer herzustellen ist pure Alchemie. Mit Hilfe von Feuer und Wasser wird in der Kupferdestille die Heilpflanze destilliert, um so tröpfchenweise das kostbare Hydrolat zu erhalten. Pflanzenwässer beinhalten den puren Geist der Pflanze. Es sind kraftvolle Begleiter und wundervolle Unterstützer im Alltag. Sie haben, neben dem körperlichen heilenden und pflegenden Aspekt, auch eine tiefe seelische Wirkung und ich bin immer wieder aufs neue fasziniert von ihrer wundervollen Kraft.